Montag, 21. Februar 2011

"Troddel"

nach dem Design von Petra Schmidt aus der Perlenpoesie Nr. 7 2011.
Habe auch das Material aus dem wunderschönen Geschäft.
Es lohnt sich, dort mal hin zu fahren oder auch im Online-Shop
zu stöbern.

Kommentare:

Perle für Perle hat gesagt…

Da warst du aber schnell, die Perlchen haben wir doch erst Freitag gekauft.

Der Troddel sieht guuuuuuuuut aus.
Das nächste Mal. Bitte mitbringen :)

Drückerle

Silvia

It´s my Life hat gesagt…

Klasse dein Troddel, damit hab ich auch schon geliebäugelt.

Knutscher und Grüße
Irene

Perlenkatze hat gesagt…

Der sieht stark aus und steht auch auf meiner To-Do-Liste.
Ganz liebe Grüße
Gabie

Halina hat gesagt…

Edel,faaaaaantastisch,
bringe bitte am Mittwoch mit!

Ich drücke Dich

Halina

Birgit hat gesagt…

Hallo Martina, das Troddelchen ist sehr schön. Ich muss auch unbedingt mal wieder mit Perlen arbeiten...
Die Bilder aus Christchurch sind so furchtbar - viele Tote und Verletzte, zerstörte Häuser, gestrandete Wale - geht's noch schlimmer?

Hoffentlich bekommen die Menschen schnell und unbürokratisch Hilfe und hoffentlich ist auch Zeit zum Trösten.

Sehr liebe Grüße Birgit
PS. Der Link - Danke dafür -funktioniert nicht so gut. Man kommt leider nur auf Umwegen zum Ziel.

Xarcla ♥ Geschenke mit Herz hat gesagt…

Das gefällt mir gut, schwarz ist immer so zeitlos.

Magst Du meine Blogadresse in Deiner Blogliste ändern? Ich bin nämlich umgezogen hierhin:

Xarcla – Geschenke mit Herz

Lieben Dank!

fac@ttenreich hat gesagt…

Seeehr schick!!! Der Troddel würde sich auch gut an (m)einer Handtasche machen;)
LG Andrea

Blacklady hat gesagt…

Hi,
den hab ich auch in der Perlenpoesie gesehen, deiner sieht hammer aus, klar meine Lieblingsfarbe. Den würd ich sofort nehmen.
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.
Karin